Nach dem großen Erfolg im Frühling wiederholt der Lampertswalder Kammerchor Ton-Art sein Programm mit jiddischen Liedern. Freunde anspruchsvoller Chormusik können das Konzert morgen in der Aula des Thomas-Mann-Gymnasiums nochmals erleben. Ab 19.30 Uhr erklingen Lieder in jiddischer, hebräischer und deutscher Sprache, die sich durch ihre große Emotionalität und eine einzigartige Melodik auszeichnen. Besonderer Höhepunkt sind Auszüge aus dem Musical „Anatevka - Der Fiedler auf dem Dach“. Der Kammerchor Ton-Art wird von einem Orchester mit Instrumentalisten aus der Region begleitet. Dieser Auftritt ist zugleich der Jahresabschluss der Konzertsaison 2015, in diesem Jahr wird es kein Weihnachtsprogramm geben. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Weiterführung der Chorarbeit wird jedoch gebeten.

Oschatzer Allgemeine Zeitung vom 05.11.2015