Seit 10 Jahren bereist der Riesaer Sven Perski das Dach der Welt, den Himalaya. Er berichtet von einer der schönsten und anspruchsvollsten Hochgebirgstouren - zu Fuß und mit dem Pferd im nordindischen Markha Valley, mehr als 4000 Meter über dem Meeresspiegel.