Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (Gültig für den Internet-Shop von Thomas Barth)

Stand: 12.04.2014

1. Geltungsbereich

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Lieferungen an Verbraucher (§ 13 BGB) und Unternehmer (§ 14 BGB). Die besonderen Regelungen für Unternehmer sind entsprechend gekennzeichnet.

2. Vertragspartner und Vertragsschluss

2.1 Vertragspartner

Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit

Thomas Barth, Neuer Weg 4, 04758 Cavertitz, Tel. 034363-50675

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz

DE251700336 (Umsatzsteuer-ID)

2.2 Bestellung

Die Produktdarstellungen im Internet-Shop dienen zur Abgabe eines Kaufangebotes durch Sie.

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Kaufvertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Sie erhalten zunächst per E-Mail eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

Bei der Bestellung über unseren Internet-Shop umfasst der Bestellvorgang insgesamt drei Schritte. Zuerst wählen Sie die gewünschten Waren aus. Als zweites geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und gegebenenfalls abweichender Lieferanschrift ein. Als drittes wählen Sie die Art und Weise Ihrer Zahlung. Zuletzt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (wie Name, Anschrift, Zahlungsart, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und eventuell zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf ‘Bestellung absenden’ an uns absenden.

Haftungsausschluss

Der Inhaber dieser Homepage übernimmt für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Qualität der auf diesen Internetseiten zur Verfügung gestellten Daten und Informationen keine Haftung. Jedwede Haftung für jegliche Schäden sowohl materieller als auch immaterieller Art, die durch die Nutzung der zur Verfügung gestellten Daten oder durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, wird ausgeschlossen, sofern nicht nachweislich ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Fehlverhalten vorliegt. Ich behalte mir ausdrücklich die jederzeitige Änderung der auf der gesamten Domain www.agentur-landleben.de zur Verfügung gestellten Daten ohne gesonderte Ankündigung vor. Ebenso bin ich berechtigt, diese Internetseite jederzeit zu ergänzen, zu löschen oder deren Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise/Links

Für den Fall, dass auf dieser Seite auf Verweisziele (“Links”) direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb meines Verantwortungsbereiches liegen, kommt eine Haftung meinerseits nur in Betracht, wenn ich von den Inhalten Kenntnis hatte, und es mir technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Ich stelle ausdrücklich klar, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten habe. Aus diesem Grunde distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der mit dieser Homepage verlinkten Seiten. Ich mache mir diese Inhalte nicht zu eigen und schließe hierfür jegliche Haftung aus. Auch ist mir kein verbotener Inhalt auf den verlinkten Seiten bekannt. Eine mögliche Haftung des Anbieters der verlinkten Seite für deren Inhalt und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der von ihm angebotenen Daten und Informationen entstehen, bleibt hiervon unberührt. Die vorgenannten Einschränkungen gelten ebenfalls für Fremdeinträge in von mir eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.

Urheberrechte/Markenrechte

Sämtliche Rechte an von mir selbst erstellten Fotografien, Objekten, Grafiken und Texten stehen ausschließlich mir als Urheber zu. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Fotografien, Objekte, Grafiken und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne meine ausdrückliche schriftliche Zustimmung nicht gestattet. Sämtliche Rechte an allen auf dieser oder auf verlinkten Seiten genannten Marken stehen allein den Inhabern dieser Marken zu.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Google Analytics verwendet sog. „Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


Allgemeine Geschäftsbedingungen für Fotokurse bei Thomas Barth Fotografie

Stand: 17.07.2015

1. Vertragsgegenstand und Vertragspartner

Vertragsgegenstand ist die Teilnahme an einem Kurs oder Workshop. Sie kommt durch den Teilnehmer und den Veranstalter zustande. Veranstalter ist Thomas Barth, Neuer Weg 4, 04758 Cavertitz, OT Treptitz.

2. Anmeldung / Zustandekommen eines Vertrags

Die Anmeldung zu einem Kurs von Thomas Barth kann persönlich, telefonisch, per Post oder per EMail erfolgen. Die Entscheidung über die Annahme einer Anmeldung behält sich Thomas Barth vor. Im positiven Fall wird Thomas Barth die Anmeldung umgehend schriftlich, per Email oder telefonisch bestätigen, womit ein Vertragsangebot von Thomas Barth an den Teilnehmer abgegeben wird. Der Teilnehmer erhält nach bestätigter Anmeldung eine Rechnung bzw. Zahlungsaufforderung über die volle Kursgebühr mit einer Zahlungsfrist. Der Vertrag kommt zustande, wenn diese Rechnung/Zahlungsaufforderung fristgereicht in voller Höhe bezahlt worden ist (Eingang des Geldes auf Konto von Thomas Barth oder Barzahlung bei Thomas Barth). Die Anmeldung zu einem Kurs schließt die Anerkennung der AGB ein, diese werden Vertragsgegenstand.

3. Kursgebühr / Anmeldebestätigung

Die Kursgebühr wird im Voraus bei Thomas Barth in bar oder per Überweisung auf ein Konto von Thomas Barth bezahlt. Die Anmeldung ist erst mit der Entrichtung der vollen Kursgebühr verbindlich. Sie wird spätestens 10 Kalendertage nach Rechnungsstellung fällig (Geldeingang bei Thomas Barth oder auf einem Konto von Thomas Barth). Es wird eine Anmeldebestätigung per Post oder per E-Mail ausgestellt, die zum Kursbesuch vorzuzeigen ist.

4. Vormerkung

Für Kunden besteht die Möglichkeit einer Vormerkung für ein bestimmtes Kursthema. Wenn für interessierte Kunden noch kein Kursdatum für ein bestimmtes Kursthema bekannt gegeben worden ist, wird Thomas Barth die Voranmeldung bzw. das Interesse an einem Kurs vormerken und die Kundendaten elektronisch speichern. Thomas Barth informiert den Kunden rechtzeitig über einen geeigneten Kurs.

5. Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl für alle Kurse beträgt 4 (in Worten: vier) Teilnehmer. Sollte diese Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, behält sich Thomas Barth vor, den Kurstermin zu verschieben oder abzusagen. Alle bis dahin angemeldeten Teilnehmer werden rechtzeitig informiert. Im Voraus gezahlte Kursgebühren werden in voller Höhe erstattet. Im Falle einer Kursverschiebung wird ein neuer Kurs voraussichtlich zum “gleichen zeitlichen“ Termin stattfinden. Sollte ein Teilnehmer am Ausweichtermin nicht teilnehmen können, kann er vom Kurs zurücktreten und wird die bereits gezahlte Kursgebühr in voller Höhe erstattet bekommen.

6. Rücktritt vom Kurs

Durch den Teilnehmer: Der Rücktritt vom Kurs durch einen Teilnehmer ist mit folgenden Fristen und Stornogebühren möglich und muss gegenüber Thomas Barth schriftlich oder per E-Mail erklärt werden: Bis 4 Wochen vor Kursbeginn: Rückzahlung von 100 % des Kursbetrags durch Thomas Barth an den Teilnehmer, abzüglich Stornogebühr von 5,00 EUR. Bis 14 Tage vor Kursbeginn: Rückzahlung von 50 % des Kursbetrags durch Thomas Barth an den Teilnehmer (entspricht 50 % Stornogebühr). Bis 7 Tage vor Kursbeginn: Rückzahlung von 20 % des Kursbetrags durch Thomas Barth an den Teilnehmer (entspricht 80 % Stornogebühr). Ein späterer Rücktritt kann nicht mehr berücksichtigt werden oder nur in begründeten Ausnahmefällen als fristgerecht durch Thomas Barth entschieden werden. Versäumte Kurse werden grundsätzlich nicht erstattet. Die Anmeldung einer Person ist bei Verhinderung der angemeldeten Person jederzeit an Dritte übertragbar. Sollte die dritte Person ermäßigungsberechtigt sein, kann in diesem Fall keine Ermäßigung gewährt werden, insbesondere erfolgt keine Barauszahlung durch Thomas Barth. Durch Thomas Barth: Thomas Barth kann wegen Krankheit oder aus Gründen höherer Gewalt einen Kurs kurzfristig absagen. In diesen Fällen werden im Voraus gezahlte Kursgebühren in voller Höhe erstattet oder Thomas Barth bemüht sich, diesen Termin zeitnah nachzuholen. Sollte ein Teilnehmer den angebotenen Ausweichtermin nicht einhalten können, kann er vom Kurs zurücktreten und wird dieKursgebühr in voller Höhe erstattet bekommen. Verändern sich Tag oder Zeit der Veranstaltungen durch Thomas Barth, ist ein Rücktritt vom Kurs jederzeit ohne Bearbeitungsgebühr möglich. Weitergehende Ansprüche gegen Thomas Barth sind ausgeschlossen.

7. Kursdauer

Die Dauer des jeweiligen Kurses wird in der Anmeldebestätigung ausgewiesen. Ein Tageskurs dauert in der Regel von 09.00 bis 17.00 Uhr, inkl. Kaffee- und Mittagspausen.

8. Kursinhalte / Erreichung des Kurszieles

Die Inhalte des Kurses werden in der Anmeldebestätigung vermerkt und dem Teilnehmer mit dieser übersandt. Darüber hinaus wird sich Thomas Barth bemühen, auf alle Fragen und gewünschten Inhalte einzugehen. Ein Rechtsanspruch auf die Vermittlung bestimmter Inhalte besteht nicht.

9. Datenspeicherung

Die Anmeldedaten der Teilnehmer werden zum Zweck der Verwaltung bei Thomas Barth elektronisch gespeichert. Gespeicherte Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

10. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Oschatz.

11. Salvatorische Klausel

Sollten eine Bestimmung oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.

Die AGB für Fotokurse können Sie » HIER als *.pdf Datei herunterladen.